Willkommen bei CARNIFLOR!

Herzlich Willkommen bei CARNIFLOR – Dein Blog für Karnivoren und exotische Pflanzen!
Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite – In Kürze erwarten dich hier allerlei spannende Beiträge aus der Welt der Karnivoren!
Doch zunächst einmal zu mir: Mein Name ist Fabian, ich bin 1996 geboren und züchte seit einigen Jahren nebst meines derzeitigen Studiums im Bereich gartenbauliche Phytotechnologie vorwiegend karnivore Pflanzen.

Seit 2018 bin ich Mitglied in der Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen e.V. (G.F.P.), ein Verein, der sich sowohl für die Erhaltung der stark bedrohten, natürlichen Lebensräume von Karnivoren engagiert, als auch die Forschung und den Austausch von Erfahrungen zwecks fortlaufender Optimierung der Kulturbedingungen fördert. Seit 2020 bin ich darüber hinaus in der Deutschen Gesellschaft Für Moor- und Torfkunde e.V. (D.G.M.T.) Mitglied. Dieses Engagement liegt mir besonders am Herzen, da auch viele heimische karnivore Arten existieren, die durch den industriellen Torfabbau stark bedroht sind und Torf für den gewerblichen Gartenbau derzeit aus eigenen Erfahrungen unabhängig von den Karnivoren vorwiegend als unverzichtbarer Rohstoff für Substrate anzusehen ist. Da die Zahl der Weltbevölkerung weiterhin stark ansteigt und sich die Torfvorräte zunehmend verknappen, bin ich unabhängig von dem Bewusstsein der Bedeutung des Moors als ökologisch wertvolles Habitat darüber hinaus davon überzeugt, dass längerfristig nachhaltige Alternativen zum Torf obligatorisch sind. Auf der anderen Seite verknappen sich die natürlichen Wachstumsräume vieler pflanzlicher und tierischer Gattungen und Arten bereits seit Jahren zunehmens. Besonders begehrte Exemplare sind zudem stark von Wilderei bedroht.

Die kontinuierliche Aneignung und Verbreitung von Fachwissen zu umwelttechnischen als auch physikalischen Effekten, aber auch zur Kultur von spezifischen Gattungen, schafft mit der Bildung eines umfänglichen Verständnisses über die Naturvorgänge unserer Welt die Grundlage für ein fortschrittliches, nachhaltiges Denken. „Grown up to grow up!“ aber auch „Wachstum durch Wachstum!“ lautet daher mein Motto!

Mehr Informationen über den Torfabbau, Substrate, Kulturbedingungen und vieles mehr folgen schon sehr bald!

nepenthes-wild
Kannenpflanzen (Nepenthes) am natürlichen Standort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.