Karnivoren – fleischfressende Pflanzen kaufen in Berlin

Wohl keine weitere deutsche Großstadt bietet hinsichtlich des Angebots an Karnivoren so viele Fachhändler wie Berlin. Während viele der bekannten Züchter eher etwas verstreut im Süden und im Westen Deutschlands angesiedelt sind, hat man in Berlin die Auswahl zwischen drei verschiedenen, voll auf Karnivoren spezialisierten Züchtern und Händlern, die wir euch in diesem Beitrag näher vorstellen möchten. Wenn du also schon immer einmal wissen wolltest, wo du in Berlin fleischfressende Pflanzen/Karnivoren kaufen kannst, solltest du dir diesen Artikel nicht entgehen lassen.

Hans Thomas Siegel

Link: www.fleischfressende-pflanzen-berlin.de/

Hans Thomas Siegel oder einfach nur Thomas Siegel gehört sicher zu den erfahrensten Züchtern im deutschsprachigen Raum und ist in der Region seit vielen Jahren vor allem durch seine Teilnahme an zahlreichen Gartenmärkten bekannt. Der vorwiegend auf winterharte Karnivoren und mexikanische Pinguicula spezialisierte, passionierte Karnivoren-Liebhaber bietet eine große Auswahl an Pflanzen und eine intensive Beratung von ausgesprochen hoher Qualität. Besonders die unglaublich große Auswahl an verschiedenen Fettkraut-Arten macht diesen Anbieter zu einem absoluten Geheimtipp. Aber auch auf der Suche nach verschiedensten Schlauchpflanzen-Arten kommt man bei Thomas Siegel voll und ganz auf seine Kosten. Bei Bedarf kannst du sogar einen kompletten Moorkübel ganz nach deinen Wünschen vorfertigen lassen. Die Gärtnerei befindet sich in Großbeeren, im Süden Berlins und kann nach Absprache auch gern besichtigt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, seine Wunschpflanzen aus einer Preisliste auszuwählen und über den Versandweg zu erhalten. Ein Online-Shop existiert bei diesem Anbieter jedoch nicht.



Carniflor

Link: shop.carniflor.de

In einer ehemaligen Gärtnerei am nördlichen Rande Berlins liegt unsere kleine Gärtnerei. Neben einer Vielzahl an winterharten fleischfressenden Pflanzen für das Moorbeet bieten wir ausgewählte Sonnentau-Arten für die Haltung in der Wohnung und eine große Auswahl an verschiedenen Fettkräutern. Auch einige nicht-karnivore Begleitpflanzen sind Teil unseres Programms, wobei sich diese Abteilung aktuell noch im Ausbau befindet. Der Verkauf erfolgt hauptsächlich über unseren Online-Shop. Besuche in unserer Gärtnerei sind nach Absprache möglich. Auf unserem YouTube-Kanal erhaltet ihr regelmäßige Einblicke hinter die Kulissen sowie einige Tipps und Tricks zur Kultur. Auch auf Instagram sind wir regelmäßig aktiv (@carniflor) und teilen mehrmals wöchentlich einige Bilder der aktuell besten Pflanzen mit euch.

Marian Strauch

Link: www.karnivorenstrauch.de/

Im Westen Berlins, genauer im Bezirk Spandau liegt die kleine Gärtnerei „Karnivoren Strauch“ von Marian Strauch, mit einem wechselhaften Angebot an ausgewählten Karnivoren. Neben der Auswahl verschiedenster Pflanzen für das Moorbet gilt dieser Anbieter auch als regelrechter Geheimtipp für einige seltenere Sumpfkrug-Arten (Heliamphora spec.), die sich jeder Liebhaber nicht entgehen lassen sollte. Außerdem gibt es hier auch eine relativ große Auswahl an Venusfliegenfallen (Dionaea muscipula), die jedes Sammlerherz schwach werden lässt. Der Verkauf erfolgt seit 2015, hauptsächlich per Online-Shop, allerdings sind Besuche nach Absprache auch bei Karnivoren Strauch möglich. Auf dem Instagram-Kanal der Gärtnerei erscheinen hin und wieder neue Einblicke zu verschiedenen Pflanzen.

Gartencenter/Baumärkte

Auch die meisten Gartencenter und Baumarktketten der Stadt bieten während der Sommermonate das typische Endverkaufssortiment verschiedener fleischfressenden Pflanzen an. Die Auswahl ist hier jedoch meist nicht sehr groß und die Beratung lässt viele Potentiale offen. Allerdings findet man auch hier hin und wieder einige Raritäten, die man sich bei einem Besuch – egal ob zufällig oder gezielt – ab und an nicht entgehen lassen sollte. Alternativ empfehlen wir für die sonntägliche Auszeit auch gerne einen Ausflug zur Beschau der fleischfressenden Pflanzen des botanischen Garten Berlins.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.